Stoag Logo
Hotline24-H-HOTLINE: 01806 504030** 0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; 0,60 € pro Anruf aus den Mobilfunknetzen
Mitarbeiterin der STOAG

Karriere - Unsere (Ausbildungs-)Stellen im Überblick

Täglich arbeiten rund 440 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter daran, dass die Menschen in Oberhausen zuverlässig an ihr Ziel kommen. Als öffentliches Personennahverkehrsunternehmen der Stadt Ober­hausen leisten wir unseren Bei­trag dazu, die Stadt Oberhausen lebenswert und liebenswert zu gestalten. Unsere modernen, umweltfreundlichen Fahrzeuge sind aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken.

Die STOAG ist ein starker Arbeitgeber in Oberhausen. Wir bieten sichere Arbeitsplätze in den Bereichen Fahrdienst, Werkstatt und Verwaltung. Möchten Sie mit uns gemeinsam die Mobilität der Zukunft in Oberhausen gestalten? Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem Arbeitsplatz bei der STOAG. Zur Zeit können Sie sich auf folgende Stellen bewerben:

Für die Abteilung Technische Infrastruktur suchen wir im Bereich Nachrichtentechnik einen Teamleiter Informations- und Kommunikationstechnik (m/w/d)

 

Aufgaben, die Sie herausfordern:

Verantwortlich für die Instandhaltung von:
      - Nachrichtentechnik in unseren Fahrzeugen

      - Ticketautomaten/Entwertern/Einstiegskontrollsystem

      - Dynamische Fahrgastinformationssysteme

      - Fahrscheindrucker (mobil/stationär)

      - Videoüberwachungsanlagen (mobil/stationär)

      - WLAN Systeme (mobil/stationär)

      - digitale und analoge Funktechnik

      - ITCS-Systeme/Leitstellentechnik

      - LSA-Beeinflussung

      - Innen- und Außenanzeigesysteme

      - Netzwerktechnik/Telekommunikation

Mitarbeit oder selbstständige Durchführung von technischen Projekten mit Erfolgs- und Ergebniskontrolle
Systembezogene Zusammenarbeit mit den Fahrzeug- und Geräteherstellern, z. B. bei der Ausschreibung, Abnahme und Inbetriebnahme der Neufahrzeuge
Mitgestaltung innovativer und moderner Betriebs- und Fahrzeugkonzepte, wie z. B. die Umstellung vorhandener Systeme auf IT-gestützte Kommunikationstechnik oder alternative Antriebskonzepte
Zielorientierte Führung des Teams in diesem Aufgabenbereich

 

Hierfür bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung und Fortbildung zum Meister/staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) in der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Durchsetzungsvermögen, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • erste Führungserfahrungen wären vorteilhaft

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag Nahverkehrsbetriebe (TV-N NW)
  • persönliche Entwicklungsperspektiven in einem innovativen und familienfreundlichen Unternehmen
  • gutes Betriebsklima in einem interdisziplinären Team
  • arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeiten, betriebliches Gesundheitsmanagement und einiges mehr.


Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Entgeltvorstellung und des frühesten Eintrittstermins senden Sie bitte bis zum 22.10.2021 an die Personalabteilung STOAG Stadtwerke Oberhausen GmbH, Max-Eyth-Str. 62, 46149 Oberhausen oder gerne auch per E-Mail an Melanie Lukac, m.lukac(at)stoag.de oder an Vanessa Bauer, v.bauer(at)stoag.de.

Für die Abteilung Wekstatt und Betriebshof suchen wir mit sofortiger Wirkung einen Kfz-Mechatroniker, Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik (m/w/d)

Aufgaben, die Sie herausfordern:

  • Fehlerdiagnose und -beseitigung an den verschiedenen elektronischen, elektrotechnischen sowie mechanischen und pneumatischen Systemen. Aktuell vereinzelt aber in Zukunft überwiegend auch an Elektrofahrzeugen wie z. B. Batteriebussen
  • Wartung und Instandsetzung der Aggregate und Bauteile wie z. B. Türantrieb
  • Unterstützung bei der Integration, z. B. von nachgerüsteten Systemen wie die zur Abgasnachbehandlung oder anderen fachspezifischen Bauteilen
  • Bei Bedarf Einsatz in anderen Arbeitsbereichen der Fahrzeuginstandhaltung

Hierfür bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum Kfz. Mechatroniker mit Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik bzw. vergleichbarer Berufsabschluss, z. B. Kfz-Elektriker mit Berufserfahrung in NFZ-Technik
  • Erfahrungen bei der Instandhaltung von Linienbussen sind von Vorteil
  • Führerschein Klasse B erforderlich, Klasse C wäre wünchenswert
  • Bereitschaft zur Anlerungn von Azubis
  • Interesse zur eigenen Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag Nahverkehrsbetriebe (TV-N NW)
  • persönliche Entwicklungsperspektiven in einem innovativen und familienfreundlichen Unternehmen
  • gutes Betriebsklima in einem interdisziplinären Team
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, gepaart mit einem großen Handlungsspielraum
  • arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeiten, betriebliches Gesundheitsmanagement und einiges mehr.

Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe des frühesten Ein­trittstermins senden Sie bitte bis zum 31. Oktober 2021 an die Personalabteilung STOAG Stadtwerke Oberhausen GmbH, Max-Eyth-Str. 62, 46149 Oberhausen oder gerne auch per E-Mail an m.lukac(at)stoag.de oder v.bauer(at)stoag.de.

Für die Abteilung Fahrbetrieb suchen wir ab sofort einen strategischen Dienstplaner (m/w/d)

Aufgaben, die Sie herausfordern:

  • Erstellung, Bearbeitung und EDV-gestützte Optimierung der Umlauf- und Dienstplanung bis zur Turnusplanung und Dienstreihenfolge mit IVU.plan
  • Bearbeitung und Pflege von Grunddaten in IVU.plan
  • Erarbeitung verschiedener Umlauf- und Dienstplanvarianten und deren Vergleich
  • Erfassung und Auswertung von Statistiken zu Umlauf- und Dienstplanthematiken
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmervertretung und Teilnahme an Turnusterminen (z.B. Fahr- und Dienstplanausschuss) gemeinsam mit der Abteilungsleitung

 

Hierfür bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Weiterbildung als Verkehrsfachwirt (IHK) bzw. vergleichbarer Ausbildungsabschluss
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office, insbesondere MS Excel
  • Bereitschaft, sich in das Fahr- und Dienstplanprogramm IVU.plan einschließlich des Optimierer-Moduls intensiv einzuarbeiten und sich an der Weiterentwicklung aktiv zu beteiligen
  • Analytische Vorgehensweise bei der Erstellung verschiedener Planungsvarianten und die Motivation, EDV-gestützte Planungsvorschläge zu hinterfragen und zu bewerten
  • Weitgehende Orts- und Netzkenntnisse im Bedienungsgebiet der STOAG erwünscht, alternativ die Bereitschaft, sich diese zeitnah anzueignen.
     

Wir bieten Ihnen: 

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag Nahverkehrsbetriebe (TV-N NW)
  • persönliche Entwicklungsperspektiven in einem innovativen und familienfreundlichen Unternehmen 
  • gutes Betriebsklima in einem interdisziplinären Team 
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, gepaart mit einem großen Handlungsspielraum
  • arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge 
  • flexible Arbeitszeiten, betriebliches Gesundheitsmanagement und einiges mehr.

 

Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Entgeltvorstellung und des frühesten Eintrittstermins senden Sie bitte an die Personalabteilung STOAG Stadtwerke Oberhausen GmbH, Max-Eyth-Str. 62, 46149 Oberhausen oder gerne auch per E-Mail an m.lukac@stoag.de.
 

Ausbildung

Raus aus der Schule – rein ins Berufsleben

Wir suchen junge engagierte Menschen, die Spaß haben an großen Fahrzeugen mit viel PS.

Du bist handwerklich begabt und interessierst dich für technische Zusammenhänge? Oder du hast Freude am Fahren und am Umgang mit Menschen? Dann haben wir vielleicht den richtigen Ausbildungsplatz für dich, an dem du deine Stärken einbringen und dich weiterentwickeln kannst.

Interessiert dich einer der beiden Ausbildungsberufe in unserem Unternehmen? Dann schicke bitte deine Bewerbungsunterlagen mit den üblichen Unterlagen, insbesondere dem tabellarischen Lebenslauf und der Kopie des letzten Schulzeugnisses, an:

STOAG Stadtwerke Oberhausen GmbH
Personalabteilung
Melanie Lukac
Max-Eyth-Straße 62
46149 Oberhausen

Du kannst dich schriftlich oder per E-Mail bewerben. Bei schriftlicher Bewerbung bitten wir, auf Bewerbungsmappen und Klarsichtfolien zu verzichten. Es reicht uns, wenn die Bewerbungsunterlagen mittels Büroklammer zusammengehalten werden. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Fragen zu unseren Ausbildungsplätzen beantworten wir gerne auch telefonisch unter 0208 835-5101 oder per E-Mail m.lukac(at)stoag.de .

Schwerpunkt: Nutzfahrzeugtechnik / Fahrzeugkommunikationstechnik / Karosserietechnik

Schulabschluss: mind. Berufsreife mit Qualifikationsvermerk (10B)
Dauer: 3 ½ Jahre
Beginn: jährlich zum 1. September

Das erwartet dich: Eine Ausbildung in der hauseigenen Werkstatt in einem modernen Unternehmen mit langer Tradition. Du erlernst den Beruf direkt von Fachleuten aus jeder Generation. Zusätzlich werden durch die Innung für das Kfz-Handwerk überbetriebliche Ausbildungslehrgänge angeboten, u.a. zum Thema Metallbearbeitung.

Ausbildungsschwerpunkte: Montagetechnik, Steuer- und Regelsysteme, Energieversorgungs- und Startsysteme, Motormechanik, Motormanagementsysteme sowie Abgassysteme.

 

Schulabschluss: mind. guter Hauptschulabschluss
sonstige Voraussetzungen: gutes technisches Verständnis, Führerschein Klasse B
Dauer: 3 Jahre
Beginn: jährlich zum 1. September

Das erwartet dich: Dieser Ausbildungsberuf bietet dir die Möglichkeit, umfangreiche Kenntnisse über unsere Busse (Hybrid-, Elektro-, Diesel-Kraftomnibusse) und deren Wartung zu erhalten. Du fährst mit unseren Omnibussen im Personenverkehr unter Berücksichtigung der Straßenverkehrsordnung, der Verkehrssicherheit und des Umweltschutzes.

Ausbildungsschwerpunkte: Führen eines Omnibusses, Kontrollieren, Wartung und Pflege der Fahrzeuge, Vorbereiten und Durchführen der Beförderung auf der Grundlage neuester technischer Standards, kundenorientiertes Verhalten, Verhalten nach Unfällen und Störungen.

 

Schulabschluss: mind. Fachoberschulreife
sonstige Voraussetzungen: gute Zensuren in Mathematik, Informatik und Englisch, ein vertrauter Umgang mit dem PC und ausgeprägtes technisches Verständnis
Dauer: 3 Jahre
Beginn: 1. September 2022

Das erwartet dich: anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung von Anfang an, eine gezielte Prüfungsvorbereitung mit internem Werksunterricht und kompetenter Betreuung

Hier findest du die komplette Stellenbeschreibung.