24-h-Hotline: 01806 504030 *
* 0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; 0,60 € pro Anruf aus den Mobilfunknetzen

DeutschEnglisch
112_SEV
Sonderfahrplan

Sonderfahrpläne gibt es Weihnachten und zum Jahreswechsel, in den Sommerferien und manchmal bei Baumaßnahmen.   

Den Silvesterfahrplan für 2019 finden Sie hier zum download.

Fahrplan zum Jahreswechsel

Bis gegen 23:30 Uhr fahren die Busse und Bahnen der STOAG nach dem Samstagsfahrplan. Dann wird eine etwa einstündige Betriebspause eingelegt.

Alle NachtExpress-Linien setzen nach dem Silvesterfeuerwerk gegen 00:30 Uhr ein und fahren bis ca. 9 Uhr morgens. Die Linien NE1 bis NE7 verdoppeln ihren Takt und fahren bis ca. 4:40 Uhr alle 30 Minuten nach Sonntagsfahrplan. Auch die städteübergreifenden Linien NE11 und NE12 (Straßenbahn) verdichten ihren Takt in den ersten Stunden des neuen Jahres. Diese Linien fahren nach Sonderfahrplänen.  

Neujahr gilt bei der STOAG ganztägig der Sonntagsfahrplan. Bei den städteübergreifenden Linien SB 91, 263 und 979 gilt ebenfalls der Sonntagsfahrplan, die erste Fahrt an dem Tag findet jedoch später statt.