24-h-Hotline: 01806 504030 *
* 0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; 0,60 € pro Anruf aus den Mobilfunknetzen

DeutschEnglisch
Aktuelle Meldung

STOAG schränkt Fahrplanangebot ab Mittwoch, 18. März, ein

Die STOAG hat  weitere Maßnahmen zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter getroffen. Ab Mittwoch, 18. März 2020, wird das Fahrplanangebot geändert, damit ein stabiler und zuverlässiger Betrieb aufrechterhalten werden kann.

Bis auf weiteres finden zwischen ca. 24 Uhr und 4 Uhr keine Fahrten statt. Werktags gilt grundsätzlich der Samstagsfahrplan.

Das bedeutet im Einzelnen: Montags bis freitags gilt für die BUsse der STOAG der Samstagsfahrplan mit folgenden Änderungen: Die NachtExpress-Linien fahren abends bis ca. 24 Uhr. In den Frühstunden zwischen 4 Uhr und ca. 8 Uhr werden die NachtExpress-Linien verstärkt und fahren im 30-Minuten-Takt.

Samstags gilt der Samstagsfahrplan erst ab ca. 4 Uhr bis gegen 24 Uhr, sonntags gilt der Sonntagsfahrplan von ca. 4 Uhr bis gegen 24 Uhr.

Die Straßenbahn Linie 112 fährt weiter nach regulärem Fahrplan.

Alle Fahrplandaten der Verkehrsunternehmen im VRR finden Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft.