Stoag Logo
Hotline24-H-HOTLINE: 01806 504030** 0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; 0,60 € pro Anruf aus den Mobilfunknetzen

Archivierte Pressemitteilungen

STOAG-Fahrplan zum Jahreswechsel

Wer zum Jahreswechsel ohne Auto mobil sein möchte, trifft mit Bussen und Straßenbahnen eine gute Entscheidung. Silvester fahren die Busse und Bahnen…

Weiterlesen

Weihnachtsfahrplan der STOAG

An den Weihnachtsfeiertagen fahren die Busse und Straßenbahnen der STOAG nach einem Feiertagsfahrplan. Das heißt, Heiligabend gilt bis gegen 17.30 Uhr…

Weiterlesen

Umleitungen aufgrund der Bombenentschärfungen

Am Freitag, den 22 November, werden im Stadtteil Holten nacheinander mehrere Bomben entschärft. Die Busse der STOAG umfahren den Bereich großräumig.  …

Weiterlesen

STOAG erweitert Fahrplanauskunft

Ab sofort werden die STOAG-Einsatzwagen in der elektronischen Fahrplanauskunft angezeigt. 

Einsatzwagen, kurz E-Wagen genannt, sind Busse, die zu…

Weiterlesen

Fahrplan an Allerheiligen

Am Freitag, den 1. November, fahren die Busse und Straßenbahnen der STOAG nach Sonntagsfahrplan. Am Samstag, den 2. November, gilt der…

Weiterlesen

Verlegung Haltestelle Bero-Zentrum

Eine Teilsperrung auf der Concordiastraße im Bereich des Bero-Zentrums führt zur Verlegung der Haltestelle Bero-Zentrum zur Haltestelle Bero-Zentrum…

Weiterlesen

Fahrplan zur Zeitumstellung

In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt, die Stunde zwischen 2 Uhr und 3 Uhr gibt es zweimal. Die…

Weiterlesen

Freie Fahrt am Weltkindertag

Am Samstag, den 21. September, wird auf dem Saporishja-Platz in der Zeit von 11 bis 18 Uhr der Oberhausener Weltkindertag gefeiert. Die STOAG gewährt…

Weiterlesen

Schülerverkehr

In den ersten Tagen nach den Sommerferien lief der Schülerverkehr noch nicht reibungslos. Inzwischen konnte die STOAG erste wichtige Erkenntnisse über…

Weiterlesen

Praxis-Training im Bus mit Rollstuhl und Rollator

Die Anzahl der Fahrgäste, die mit Rollstuhl oder Rollator in Bus und Bahn unterwegs sind, steigt. Obwohl der öffentliche Nahverkehr in Oberhausen…

Weiterlesen