Stoag Logo
Hotline24-H-HOTLINE: 01806 504030** 0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; 0,60 € pro Anruf aus den Mobilfunknetzen

Archivierte Pressemitteilungen

Weihnachtsfahrplan der STOAG

An den Weihnachtsfeiertagen fahren die Busse und Straßenbahnen der STOAG nach einem Feiertagsfahrplan. Das heißt, Heiligabend gilt bis gegen 18 Uhr der Samstagsfahrplan, danach fahren die Busse im Stundentakt nach dem NachtExpress-Fahrplan so lange, bis am 25. Dezember morgens gegen 9 Uhr der Sonntagsfahrplan in Kraft tritt. Die Straßenbahn wechselt Heiligabend zwischen 17 und 18 Uhr auf einen Stundentakt und fährt dann als NE12 zwischen den Haltestellen Olga-Park und Mülheim Stadtmitte.  

Am 25. Dezember und 26. Dezember gilt bei der STOAG ganztägig der Sonntagsfahrplan.  

Die städteübergreifenden Linien fahren am 24. und 25. Dezember nach Sonderfahrplänen, am 26. Dezember planmäßig laut Sonntagsfahrplan.  

Die STOAG-KundenCenter am Hauptbahnhof und am Bahnhof Sterkrade sind Heiligabend bis 13 Uhr geöffnet, dort liegt auch der Feiertagsfahrplan aus. Telefonische Auskünfte gibt es an allen Weihnachtstagen unter der Hotline 01803 50 40 30 (0,09 €/Min. aus dem Festnetz, mobil max. 0,42 €/Min.)